Lange Arme Adè!

Kennen Sie das auch – der Hund zieht und zerrt und vor allen Dingen Sie hinterher? Unweigerlich stellt man sich die Frage: „Wer geht hier mit wem spazieren?“Da weder schmerzende Muskeln noch halb ausgekugelte Arme wirklich Freude bereiten, lassen viele Ihren Hund lieber ohne Leine laufen – häufig um nicht auch noch den letzten Rest an Spaß am gemeinsamen Spaziergang zu verlieren.    

Vielen ist dabei gar nicht bewusst, dass sie das „Problem“ damit lediglich umgehen, nicht jedoch lösen. Doch das muss gar nicht sein und erst recht nicht so bleiben. „Leinenführigkeit“ ist ein essentieller Baustein in der Hundeerziehung und somit auch wichtig für ein harmonisches Miteinander.

Aus einem großen „Werkzeugkoffer“ suchen wir für Sie und Ihren Hund genau das heraus was zu Ihnen beiden passt! Mit diesem Einzelunterricht können Sie in kurzer Zeit und Ihr Hund nachhaltig lernen an lockerer Leine zu laufen. Und zwar ganz ohne Halti oder andere Hilfsmittel!

Einzelunterricht/ Termin nach Vereinbarung

Dauer: 3 UE a 45 Minuten bei Ihnen vor Ort
Kosten: 85 €